Hero Image

Bitte beachten Sie die Gepäck-Bestimmungen Ihrer Fluggesellschaft sowie die Sicherheitsbestimmungen des Flughafen Zürich.

Gepäckaufgabe
Die Reisegepäckfreigrenze ist abhängig von Ihrer Airline, Ihrem Zielort und Ihrer Buchungsklasse.

Handgepäck
Die erlaubte Grösse und das erlaubte Gewicht für Handgepäck sind abhängig von Ihrer Airline und Ihrer Buchungsklasse. Bei den meisten Airlines ist Handgepäck bis zu den folgenden Massen erlaubt: 56 x 45 x 25 cm bei maximal 8 kg. Bei Fragen zu Gewicht, Gepäckgrösse und Handgepäckfreigrenze kontaktieren Sie bitte Ihre Airline oder Ihr Reisebüro.

Sperrgepäck
Für die Beförderung von sperrigem Reisegepäck (Musikinstrumente, Surfboards, Tauchausrüstungen, Golfgepäck, Fahrräder etc.) gelten spezielle Bestimmungen. Bei Fragen zu Sperrgepäck kontaktieren Sie bitte Ihre Airline oder Ihr Reisebüro. Die Gepäckaufgabe erfolgt zusammen mit Ihrem anderen Reisegepäck am Check-in Schalter.

Sicherheitsbestimmungen für Gepäck
Für Ihr Reise- und Handgepäck gelten Sicherheitsbestimmungen. Gefährliche Gegenstände sind verboten. Informationen über gefährliche Gegenstände, Sicherheitskontrollen und Zollbestimmungen finden Sie auf der entsprechenden Rubrik. Verschliessen Sie Ihren Koffer wie gewohnt. Bitte verwenden Sie keine Vorhängeschlösser.

Verlorenes oder beschädigtes Gepäck & verlorene Gegenstände
Ist Ihr eingechecktes Gepäckstück nicht angekommen oder wurde es während der Reise beschädigt? Haben Sie im Flugzeug etwas vergessen? Kontaktieren Sie bitte den Lost & Found Service Ihrer Airline oder deren Handling Agent.
Haben Sie im Flughafengebäude etwas verloren? Kontaktieren Sie bitte das Flughafen Fundbüro. 
Bei am Flughafenbahnhof oder im Zug verlorenen Gegenständen kontaktieren Sie bitte das SBB Fundbüro (24h täglich):