Hero Image

Im Handgepäck sind Flüssigkeiten, Babynahrung und flüssige Medikamente nur bis zu einer Behältergrösse von 100 ml erlaubt. Hier erfahren Sie, wie Sie die Flüssigkeiten verpacken müssen.

Flüssigkeiten, Gels, Crémes und Sprays im Handgepäck
  • Nur Behälter von max. 100 ml erlaubt.
  • Behälter müssen locker in einen durchsichtigen, wiederverschliessbaren Plastikbeutel von max. 1 Liter Inhalt passen.
  • Plastikbeutel muss bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen vorgezeigt werden.
  • Pro Person ist ein Plastikbeutel erlaubt. Gilt auch für Kinder und Säuglinge. Unter Auflagen auch in Behältnissen von über 100 ml erlaubt.
  • Für die Reise benötigte Menge an flüssigen Medikamenten sowie Baby- und Spezialnahrung.
  • Tax & Duty-Free-Artikel zusammen mit Kaufbeleg in einer versiegelten, ICAO-konformen Tasche.
  • Artikel bei der Sicherheitskontrolle vorweisen.